Nein, es war kein verfrühter Aprilscherz. Am 31.3.2018 hatten wir zum Osterfeuer eingeladen. Alles war durchgeplant und organisiert aber dann: SCHNEE. Am Mittag setzte der Schneefall ein und überzog alles mit einer weißen Decke. Aber die Gildebrüder, die in Begleitung ihrer Damen und auch mit Kinder kamen, ließen sich nicht verdrießen. Während draußen das Feuer brannte, stand und saß man gemütlich unter dem Dach unserer Terrasse. Von hier aus konnte das Feuer durch die großen Fenster beobachten ohne sich der Witterung auszusetzen. Unsere Wirtin hatte mal wieder alles trefflich vorbereitet und bei Speis und Trank breitete sich eine fröhliche und gesellige Atmosphäre aus. Angelockt durch unsere Berichte und Bilder (auf WhatsApp und Facebook) kamen nach und nach sogar noch weitere Gäste. die sich schnell in die gesellige Runge einreihten.

Fazit: Ein gelungener Abend und eine Freude für die Organisatoren. Dank geht an unsere Wirtin und selbstverständlich an alle Teilnehmer, die durch ihre Teilnahme (und gute Laune) dieses kleine Gildefest zum Erfolg geführt haben.

Suchen und Finden
Sportschützen
Besucher
  • 139231Besucher gesamt:
  • 51Besucher heute: