Wir nehmen mit großer Anteilnahme Abschied von unserem Gildebruder Heinz (Hein) Kelch. Hein wurde am 1.1.1927 geboren. Er  trat am 1.1.1964 in die Gilde ein und nahm rege am Gildegeschehen teil. Im Jahr 1989 errang er den Rang als Oberst. Besonders schätzte er die Skatrunden. Er war auch als „Hofberichterstatter“ für uns tätig und veröffentlichte viele Artikel und Bilder in der Segeberger Zeitung. Die Pflegte des Gildekontaktes  zur Bundeswehr, in der lange gedient hatte, lag ihm am Herzen. Hein ist jetzt am 1.7.2018 von uns gegangen. Wir werden ihn als stets freundlichen Gildebruder in Erinnerung behalten.

Suchen und Finden
Sportschützen
Besucher
  • 132872Besucher gesamt:
  • 30Besucher heute: