Schinkenbrot in Traventhal

Schinkenbrot in Traventhal

Auch in diesem Jahr erhielt unsere Gilde von den Segeberger Bürgerschützen aus Traventhal im Rahmen des dortigen Vogelschießens eine Einladung zum „Schinkenbrot“, dem traditionellen Königsfrühstück. Nachdem die Abordnung der Gilde (Matthias Harloff, Dieter Kuhn, Kreiskönig Stephan Utke und Holger Schön) pünktlich zur feierlichen Eröffnung der Festtage in Traventhal angetreten war, wurden die von den Bürgerschützen geladenen Gäste nach der traditionellen Begrüßungszeremonie vom König zum Frühstück gebeten, was wie immer sehr schmackhaft war. Nach einigen Grußworten des Vorstandes und der Gäste, wurden verdiente Mitglieder der Segeberger Bürgerschützen geehrt und ausgezeichnet. Und dann begann das Vogelschießen mit den Eröffnungsschüssen durch die Ehrengäste. Das Ergebnis des diesjährigen Vogelschießens erfahren die Gildemitglieder am Samstag zum Königsball, bei welchem die Proklamation des neuen Königs stattfinden wird. Für das leckere Frühstück und die sehr freundliche Atmosphäre bedanken sich die Gildebrüder herzlichst.

Suchen und Finden
Besucher
  • 111336Besucher gesamt:
  • 39Besucher heute: