Traditionell treffen sich die Gildebrüder einen Tag vor dem „Großen Vogelschießen“ zum Arbeitseinsatz. So auch in diesem Jahr. Am 31. Mai 2012 um 17:00 Uhr bittet unser Viermann-Grundstück Stephan Utke die Gildebrüder gemeinsam die letzten Arbeiten und Vorbereitungen auf dem Gildegrundstück zu unternehmen, so dass auch das diesjährige Vogelschießen in einer tadellosen Umgebung stattfinden kann. Gerätschaften bzw. Werkzeuge sind wie immer gern gesehene „Mitbringsel“ (kurze Absprache dahingehend mit Stephan Utke ist wünschenswert). Anschließend werden die fleißigen Helfer ihr Tagwerk begießen und feiern.

Suchen und Finden
Besucher
  • 111335Besucher gesamt:
  • 38Besucher heute: