Am 6. August 2011 um 17:00 Uhr fand das diesjährige Sommerfest der Stadtvogelschützengilde statt. Wie in den Vorjahren erfreute sich auch dieses Fest starker Beteiligung. Nach einer kurzen herzlichen Begrüßung der Gäste durch unseren 1. Ältermann Detlef Kuhnke und unserem Viermann-Organisation Erwin Mesa wurde das Buffet eröffnet. Den Anwesenden wurden eine Vielzahl von Leckereien geboten und hochzufrieden wurde das Buffet, welches von unserer Gildewirtin Christiane Heller vorzüglich vorbereitet wurde, gelobt. Auch in diesem Jahr kamen die sportlichen Aktivitäten der Anwesenden nicht zu kurz.

Auf eine „Hühnerpyramide“ musste versucht werden die unterschiedlich angebrachten Holzhühner mit 3 Tennisbällen umzukippen und so die höchste Punktzahl zu werfen. Unser König Hartmut Gottschlich und seine Frau Sabine, welche eine Hochzeitsfeier vorzeitig verlassen hatten um am Sommerfest teilzunehmen, versuchten sich gleichfalls. Hierbei hat unser König auch wieder seine Treffsicherheit unter Beweis gestellt: Er kam, sah, warf die Hühner um und siegte. Nach der Siegerehrung läutete der DJ mit Partymusik den Tanzabend ein. Bis in die späten Abendstunden wurde geklönt, getanzt und gelacht. Das Lagerfeuer versprühte wieder eine gemütliche Stimmung. Als sehr gelungen wird auch dieses Sommerfest allen Beteiligten in Erinnerung bleiben.

[autoviewer id=“35″ width=“550″ height=“410″]

Suchen und Finden
Sportschützen
Besucher
  • 121087Besucher gesamt:
  • 42Besucher heute: