Sparclubgrillen 2013

Sparclubgrillen 2013

… dann kannst Du im Winter grillen (irgendwie Quatsch – aber egal). Die eifrigen Sparer des Sparclubs „Stutzenclub“ trafen sich mit ihren Begleitungen bei frostigem Winterwetter zu ihrem jährlichen Wintergrillen auf dem Gildegrundstück. Schon beim Eintreffen stieg ihnen der köstliche Duft des heißen Punsches in die Nase und die ersten Becher waren schnell geleert. Da man sich (die Damen) seit der letzten Veranstaltung (Königsball vor vier Wochen) kaum gesehen hatte, gab es gleich viel Gesprächsstoff und es bildeten sich viele kleine Klönrunden. Auch an diesem Abend kam das leibliche Wohl nicht zu kurz. Bei lecker Gegrilltem, köstlich zubereitet von den Grillmeistern Stefan Neufeind und Heinz Broers, kamen alle auf ihre Kosten und hatten danach eine gute Grundlage für die kommenden Stunden.

Dann eröffnete unser Sparclubvorsitzender Jürgen (Jaschi) Jaschinski die Veranstaltung offizell und begrüßte alle Anwesenden. Er bedauerte (man mag es glauben oder nicht), dass der geplante „Badespaß“ ausfallen muss, für Kurzweil jedoch gesorgt sei. Als Spiele hatte der Sparclubvorstand für ein Schätzspiel einen langen Faden in einer versiegelten Box vorbereitet, dessen Länge es zu erraten galt. Weiterhin galt es Wortspielereien umzusetzen und ein elektrischer Klingeldraht testete die motorischen Fähigkeiten der Gäste. Die Sieger erhielten für ihre Mühe und ihr Geschick kleine Preise. Erst zu später Stunde löste sich die heitere Gesellschaft dann auf. Wenn man es auch nicht unbedingt sah, es steckte wieder viel Arbeit in der Vorbereitung und Durchführung dieses Abends. Hierfür gilt der Dank dem Sparclubvorstand (Jürgen Jaschinski), den Grillmeistern und unserer Gildewirtin Christiane, die die Getränkeversorgung wieder bestens organisiert hatte.

Suchen und Finden
Besucher
  • 111075Besucher gesamt:
  • 24Besucher heute: