Arbeitsdienst 23.03.2013

Arbeitsdienst 23.03.2013

Zu unserem 1. Arbeitsdienst am 23.3.2013 hatte unser Viermann Grundstück (und König) „Bobbo“ Utke schon vor Wochen aufgerufen. Leider machte ihm jetzt das Wetter einen dicken Strich durch die von ihm so sogrfältig vorgeplanten Arbeiten. Eine zentimeterdicke Schneedecke hatte das Gildegrundstück überzogen. Somit fielen sämtliche Arbeiten auf dem Grundstück aus. Doch unser „Bobbo“ ist findig und so hatte er rechtzeitig viele Eimer mit Farbe und eine große Auswahl an Pinseln besorgt. So konnte jeder ein Arbeitsgerät, das seinen Fähigkeiten und Neigungen entspach, finden. Die Einen bevorzugte den breiten Quast für die großen Flächen, Andere hingegen gaben sich mit viel Mühe und Liebe (und mit kleineren Pinseln) den Feinarbeiten an Ecken und Kanten hin.
Nach einigen Stunden erstrahlten die Schießstände im neuen Glanz. Nicht unerwähnt soll hierbei bleiben, dass auch kleinere Reparaturen an und auf den Schießständen, sowie am Mobiliar vorgenommen wurden. Mit sich, seinen Gildebrüdern und der getanen Arbeit zufrieden, lud unser Viermann dann wieder zu einem schmackhaften Mittagessen ein. Es gabe einen herzhaften Eintopf mit Würstchen, welchen unser Gildebruder Andre Hoffmann spendierte. Herzlichen Dank dafür.

Suchen und Finden
Besucher
  • 111075Besucher gesamt:
  • 24Besucher heute: