Gilde-Osterfeuer

Gilde-Osterfeuer

Nachdem zu Beginn des Jahres, aufgrund der schlechten Wetterlage, das traditionelle „Tannenbaumverbrennen“ abgesagt werden musste, suchten unser König Jörg David und unsere Gildewirtin Christiane nach einer Möglichkeit, die sehr beliebte Veranstaltung alternativ zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Und so kamen Sie auf die Idee das erste Osterfeuer (in der Geschichte der Gilde) zu veranstalten. Die Idee kam bei den Gildebrüder sehr gut an, und so trafen sich knapp 40 „Osterfeuerbegeisterte“ in den frühen Abendstunden auf dem Gildegrundstück. Bei deftig leckerem Chili und verschiedenen „Osterwasser’n“ wurde ge-smalltalk-t, gesungen und getanzt. Oder man folgte in einem ruhigem Moment dem faszinierenden Spiel der Flammen. Diese Veranstaltung kam bei den Anwesenden sehr gut an, und daher wurde abschließend der Wunsch geäußert, dass dies nicht das letzte Osterfeuer in der Gilde sein sollte. Vielen Dank an die Initiatoren und Organisatoren dieses sehr schönen Abend’s.

Suchen und Finden
Besucher
  • 111075Besucher gesamt:
  • 24Besucher heute: