DSCI1091Endlich wieder ein Fest in der Gilde. Nachdem die letzte Feier (Weihnachten) mehr als ein Vierteljahr zurück lag, hatten die Gildebrüder wieder richtig Laune, zusammen mit ihren Partnern, eine Feier zu begehen. Somit wurde beschlossen, wieder ein   Osterfeuer abzubrennen. Dank vieler Holzspenden konnte eine schöne Holzpyramide vor der Terrasse aufgebaut werden. Aufgrund des Wetters (Kälte, Regenschauer und starker Wind) stellte sich aber die Frage, ob sich das Anzünden lohnen würde. Die Entscheidung fiel positiv aus und so sorgte beim Abbrennen das Feuermaterial für die nötige Wärme. Auch der Regen ließ nach und der Wind flaute ab. Für das leibliche Wohl (Essen und auch kalt / heiße Getränke) sorgte wieder unsere Gildewirtin. Schon kurz nach Beginn, um 18 Uhr, zeugten die munteren Gespräche und viel Gelächter von der guten Stimmung der Teilnehmer. Unsere Majestät, Alexander Richter, der an diesem Tag Geburtstag feierte, ließ es sich nicht nehmen, eine Runde „Kurzer“ auszugeben. Unsere Räumlichkeiten gaben es her, dass die Gäste sowohl auf der Terrasse als auch rund um das Feuer Plätze fanden um ihre Unterhaltungen zu führen. Erst als sich zu später Stunde das letzte Stück Holz in Asche verwandelt hatte, fand diese gesellige Begegnung ihr Ende

k-DSCI1095Der Dank gilt den Organisatoren und unserer Gildewirtin. Sie haben massgeblich zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen.

Suchen und Finden
Besucher
  • 111335Besucher gesamt:
  • 38Besucher heute: