Die Festtage des „Großen Vogelschießen 2010“ sind vorrüber. Das Regentenjahr unseres alten Königs Heinz Broers mit Ehefrau Birgit ist nun Geschichte. Seit Sonnabend hat die Stadtvogelschützengilde von 1595 e.V. Segeberg einen neuen König. Und mit Freude kann bekannt gegeben werden, dass unser hochgeschätzter und sehr beliebter Gildebruder Wolfgang Christensen als neuer König, gemeinsam mit seiner Königin Magarethe Behnke, ein Jahr die Gilde in der Öffentlichkeit repräsentieren wird. Die Entscheidung führte am Sonnabend gegen 18:45 Uhr unser Gildebruder Sönke Pahl herbei, als er (Königsschütze) den Vogel mit seinem „Königsschuss“ zu Fall brachte.

Insgesamt wurden 2955 Schüsse auf den Vogel, welcher im 57. Jahr in Folge von der Fa. Tödt gefertigt wurde, abgefeuert. In Anwesenheit der Ehrengäste (Gäste in diesem Jahr waren u.a. Bürgervorsteherin Ingrid Altner, Bürgermeister Dieter Schönfeld, der Kreisschützenverbandsvorsitzende Peter Kröhnert, der Vorsitzende der Freiwilligen-Feuerwehr Bad Segeberg Marc Zilinsky, sowie Vertretern der Wahlstedter Schützengilde e.V.) wurde anschließend die feierliche Konigs-Proklamation durchgeführt. Das neue Königspaar und das neue Königsschützenpaar wurden anschließend von allen Anwesenden gebührend gefeiert. Den Abschluss der Feierlichkeiten bildete das Frühstück (Brunch) mit dem neuen Königspaar am Sonntag, den 6. Juni 2010.

Einen visuellen Überblick über diesen Tag bieten Ihnen die Fotos, welche freundlicherweise von unserem Gildebruder Dieter Abel zur Verfügung gestellt wurden. Dafür ein herzliches Dankeschön.

Fotoimpressionen vom Samstag den 5. Juni 2010

[autoviewer id="7" width="550" height="410"]

Videos Vogelschießen 2010

Suchen und Finden
Sportschützen
Besucher
  • 121087Besucher gesamt:
  • 42Besucher heute: