k-DSC_0510 (2)Gemäß unserer Satzung wurde die Jahreshauptversammlung fristgerecht durch unseren 1. Ältermann, Detlef Kuhnke, einberufen. Da in diesem Jahr viele Wahlen anstanden, fanden sich wieder 54 Gildebrüdern ein, die ihr demokratisches Wahlrecht ausüben wollten. Pünktlich um 20 Uhr eröffnete der 1. Ältermann die Sitzung mit einem Gruß an unsere Majestät, Alexander Richter, die sich aufgrund einer Erkrankung entschuldigen ließ, sowie der Anwesenden und spulte danach die Tagesordnungspunkte routiniert ab. Die abgegebenen Rechenschaftsberichte spiegelten ein ereignisreiches und erfolgreiches Gildejahr wider, welches sowohl in sportlicher wie auch gesellschaftlicher Hinsicht als Erfolg gewertet werden kann. Der 2. Ältermann, Dieter Abel, erklärte dann seinen Rücktritt.

Danach folgten die Wahlen zu den neu zu besetzenden Vorstandsposten, die zu folgenden Ergebnissen führten:

  1. Ältermann:  Dieter Abel                      Detlef Kuhnke hatte sich nicht wieder aufstellen lassen
  1. Ältermann:  Jörg David

Gildeschreiber:      Klaus Hiltermann                     Wiederwahl

Oberschützenmeister:    Sönke Pahl

Viermann Stutzenclub:   Mario Warnke

Viermann Organisation: Andreas Wilkerling       Wiederwahl

Kassenprüfer: Neu gewählt Detlef Kuhnke, für den turnusgemäß ausgeschiedenen 3. Prüfer, Sönke Pahl.

Nach diesem Wahlmarathon wurden ohne lange Diskussionen die letzten Tagesordnungspunkte abgehandelt.

Die Sitzung wurde um 21.45 Uhr geschlossen.

 

 

Suchen und Finden
Besucher
  • 111075Besucher gesamt:
  • 24Besucher heute: