Bild AbschlussschießenDas 1. Halbjahr 2016 ist vergangen. Grund genug, dieses  wieder beim Halbjahresabschlußschießen Revue passieren zu lassen. Der Einladung unseres Viermannes „Stutzenclub“, Walter Lohse,  folgten wieder zahlreiche Gildebrüder. Weil an diesem Abend auch ein EM-Viertelfinal-Fußballspiel ausgetragen wurde, hatte Walter den gewohnte Ablauf geändert, damit die Fußballbegeisterten Schützen ihre Interessen unter einen Hut bringen konnten. Bereits beim vorzeitigen Eintreffen der Schützen wurde darum gebeten, gleich auf den KK-Stand zu gehen, um einen Schuss auf die 50 Metern entfernte  (verdeckte) Ehrenscheibe abzugeben. Mit dem Glockenschlag um 19.30 Uhr begann das gemeinsame Essen (Pulled Pork), welches unsere liebe Gildewirtin wieder überaus schmackhaft zubereitet hatte. Ohne Pause ging Walter dazu über einen kurzen Bericht über das vergangene Stutzenclub-Halbjahr zu geben. Mit großer Freude stellte er fest, dass die  Beteiligung an den Schießabenden einen neuen Rekord mit durchschnittlich 47.8 Teilnehmern aufwies und das wieder alles harmonisch und ohne Zwischenfälle durchgeführt werden konnte. Lediglich, dass einige Gildebrüder es wieder mal nicht geschafft hatten Ihren Auswertedienst anzutreten wurde bemängelt. Danach wurden die Ergebnisse der einzelnen Disziplinen in rascher Folge vorgetragen und die erfolgreichen Schützen durch Glaspokale geehrt (der große „Abräumer“ war wieder der Gildebruder Roland Pütz). Glückwünsche nahmen sie von unserem König Alexander Richter, unserem 1. Ältermann Detlef Kuhnke und von Walter entgegen. Weil der Ablauf so reibungslos verlief, konnte noch ein Luftgewehrschießen auf Glücksscheiben durchgeführt werden. Hier erhielten die besten Schützen kleine Sachpreise.  Kurz vor 21 Uhr beendete der Stutzenclubleiter den offiziellen Teil des Abends und gab damit den Schützen die Gelegenheit, pünktlich zum Anstoss des Fußballspieles den Heimweg anzutreten.

Walter, Du hast wieder eine hervorragende Arbeit geleistet, sowohl bei der Durchführung der wöchentlichen Schießabende, wie auch bei der Organisation dieses Abends. Herzlichen Dank.

Suchen und Finden
Besucher
  • 111336Besucher gesamt:
  • 39Besucher heute: