Am 13.01.2011 fanden sich die Gildebrüder zum Halbjahresabschlussschießen im Gildeheim zusammen, um die besten Sportschützen des zweiten Halbjahres 2010 der Gilde zu ehren. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte der Viermann-Stutzenclub Walter Lohse die Anwesenden und gab den Startschuss zum traditionellen Eisbeinessen, welches vorzüglich von unserer Christiane vorbereitet und angerichtet wurde. Nach dem sehr leckeren Essen ergriff unser König Wolfgang Christensen das Wort und dankte den Sportschützen für ihre außerordentlichen Aktivitäten. Daran anschließend wurde in einer Schweigeminute unserem kürzlich verstorbenen Gildebruder Gehard Kloth gedacht. Nun begann das Preisschießen auf dem KK-Stand (verdeckte Scheibe) und auf dem Luftgewehrstand (Freihand – Biathlon).  Unser Viermann-Stutzenclub Walter Lohse präsentierte den Gildebrüdern anschließend in sehr anschaulicher Weise die Schießergebnisse des letzten Halbjahres und des Preisschießens und zeichnete gemeinsam mit unserem König Wolfgang Christensen und dem 1. Älterman Kurt Blunk die besten Schützen aus. Hierbei ist die Anwesenheit des Gildebruders Stephan Utke an den Stutzenclubabenden hervorragend. Vielen Dank an die Sportschützen der Gilde und Glückwunsch zu den sehr guten Ergenissen des vergangenen Halbjahres.

Ergebnisse

[autoviewer id=“26″ width=“550″ height=“410″]

Suchen und Finden
Sportschützen
Besucher
  • 121087Besucher gesamt:
  • 42Besucher heute: