k-DSCI0860 Zu den jährlich wiederkehenden Veranstaltungen unserer Gilde gehört das Ausrichten des „Freundschaftsschießens“, zu dem wir wieder Firmen, Vereine, Vereinigungen und Institutionen eingeladen hatten. Die hohe Zahl der Anmeldungen (55 Mannschaften) zeigt uns, das diese Abende gerne genutzt werden, um sich mit Feunden und Kollegen mal in einem Wettbewerb zu messen. Insgesamt ist die Anzahl der Anmeldungen zwischenzeitlich so hoch, dass wir organisatorisch an die Grenzen stoßen, obwohl wir diese Veranstaltung schon auf zwei Abende gelegt haben. Dank der guten Vorbereitung durch einige Gildebrüder, unter Leitung von Walter Lohe,verliefen die beiden Abende reibungslos. Jedoch ließen sich Wartezeiten nicht vermeiden bis man seine Wertungsschüsse abgeben k-DSCI0861konnte. Gerne wurde die Zeit zu einem Plausch im Clubhaus und auch auf der Terrasse genutzt. Zur Überbrückung boten wir wieder das Becherschießen (je 5 Schuss LG Auflage, 3 Teilnehmer) an, welches auch gerne angenommen wurde. Groß war die Freude der Gewinner der kleinen Glasstamper. Besondere Begeisterung und sehr gute Schießergebnisse zeigten hierbei die Teilnehmerinnen. An jedem Abend erfolgte die Auswertung sofort und so konnten auch jeweils die Siegerehrungen vorgenommen werden. Die siegreichen Mannschaften und Einzelschützen bekamen durch unsere Majestät, Alexander Richter, und unserem 1. Ältermann, Detlef Kuhnke, Pokale überreicht. Wir gratulieren den siegreichen Schützinnen und Schütze und bedanken uns für die gute Laune die Sie verbreitet haben, sowie das nette, faire und sportliche Miteinander. Allen, und nicht nur denen die auf dem Siegertreppchen standen, wünschen wir, dass sie einige schöne Stunden bei uns hatten. Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr freuen wir uns.

Auswertung 6.9.2016:

Damenmannschaft:

1.Platz     Kassenärztliche Vereinigung   266 Ring

2.Platz   Schmidt Computer                     226 Ringe

3.Platz   Steuberatung Ahrens                 225 Ringe

Beste Einzelschützin wurde Frau   Koch (KV) mit   89   Ringen.

Herrenmannschaft:

  1. Platz     Autohaus Holstein       M1         240   Ringe
  2. Platz   E R C     M2                                    235  Ringe
  3. Platz   Fa. Titel     M1                                229   Ringe

Bester Einzelschütze wurde Herr Schreiner (Fa.Bartholl) mit 89   Ringen.

Auswertung 7.9.2015:

Damenmannschaft

  1. Platz   Continentale Toebs                       221  Ringe
  2. Platz   SHBB     M  1                                   205  Ringe
  3. Platz  Spurensucher  M 1                         202  Ringe

Beste Einzelschützin war Frau Kuhlmann ( SHBB) mit  88 Ringen.

Herrenmannschaft:

  1. Platz   Fa. Grundfos   M 1                         264  Ringe
  2. Platz   Kreisverwaltung                            249  Ringe
  3. Platz   Kindervogelschießenverein        248  Ringe

Bester Einzelschütze wurde Herr  Harloff  (Kindervogelsch.verein mit   91  Ringen.

Suchen und Finden
Besucher
  • 111336Besucher gesamt:
  • 39Besucher heute: