OSB

Original Segeberger Böllerschützen

Für die Stadtvogelschützengilde war es eine Premiere. Zum 1. Mal war sie mit einem Stand im Rahmen der „RegioSchau“ auf der Rennkoppel vertreten. Leider hatte sie mit ihrem Standplatz etwas Pech, lag er doch hinter einem Wall ziemlich verborgen. Kaum ein Besucher konnte ihn auf Anhieb finden. Auf sich aufmerksam gemacht hatten wir uns jedoch gleich zu Beginn der Messe. Unsere Böllerschützen eröffneten unüberhörbar die Veranstaltung. Gar mancher Gast fragte sich, wie mit so kleinen „Geräten“ so ein Höllenlärm produziert werden kann. Auch im Programmheft, welches sämtlichen regionalen Zeitschriften beilag, hatte die Gilde eine ganze Seite zur Präsentation genutzt. An beiden Tagen fand ein Preisschießen für Jugendliche und Erwachsene statt. Er versteht sich, dass nicht mit scharfer Munition geschossen wurde. Zur Verfügung stand vielmehr ein funkgestütztes System, welches den Einschusspunkt exakt auf einer Scheibe markierte. Alle Gastschützen erhielten zur Erinnerung ihre Scheibe und die Besten einen Preis ausgehändigt. Interessenten am Schießsport wurden herzlich eingeladen die Gilde an einem Clubabend (immer Donnerstags ab 19:30 Uhr) zu besuchen und als Gast am Schießtraining teilzunehmen. Auf einer Wandtafel wurde in anschaulicher Weise über das Gildeleben informiert.

Interessierte Besucher konnten sich damit einen Einblick in das Gildegeschehen verschaffen. So war doch mancher Gast am Stand überrascht, dass die Gilde kein „elitärer“ Verein ist, sondern es sich hier um Sportler handelt, die auch das gesellschaftliche, gesellige und kameradschaftliche Miteinander pflegen. Der Dank gilt allen Gildebrüdern, die an der Konzeption und Durchführung mitgearbeitet haben. Wir hatten hierdurch die Möglichkeit, uns einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und Werbung für unsere Gilde und unseren Sport zu betreiben. Auch einen herzlichen Dank an die Besucher und Gäste, welche sich interessiert an unserem Stand informiert haben. Der vielfache Tenor war resümierend, dass diese „RegioSchau“ für die Gilde nicht die letzte war.

Suchen und Finden
Besucher
  • 111336Besucher gesamt:
  • 39Besucher heute: